Last-Minute-Börse für Ausbildungen. Ein Rückblick



Am 05.09.2019 führten die IHK Salzwedel und das JOBSTARTER plus-Projekt AltmarkPlus vom Bildungsverbund Handwerk (BVH) eine Last-Minute-Börse in der Alten Münze Salzwedel durch. Zwar hat das Ausbildungsjahr bereits begonnen, aber einige Betriebe wünschen sich noch Azubis, während auf der anderen Seite noch Jugendliche nach einem Ausbildungsplatz suchen. Bereits kurz vor Beginn der „kleinen aber feinen“ Veranstaltung waren etliche Interessenten in der IHK-Geschäftsstelle und stürmten die Tische. Es wurde fleißig geredet, gefragt und beraten.

Abbildung: Frau Dr. Beck vom Bildungsverbund Handwerk

Das Angebot reichte von Ausbildungsplätzen zum/ zur Kaufmann/-kauffrau für Büromanagement (beim BVH), über Veranstaltungskaufmann/-kauffrau (bei Club Hanseat e.V.) bis hin zum Anlagenmechaniker/-in für Sanitär, Heizung und Klima.

Abbildung: Frau Kurzke und Herr Dürr von der Firma TAIROS

An den gut bestückten Tischen zeigte sich auch schnell ein reges Interesse an den Ausbildungen zum Maschinen- und Anlagenführer (Profenster Weichsel GmbH), Fachlagerist/-in, Industrieelektriker/-in (TAIROS) und Industriekaufmann/-kauffrau. Man konnte sich nicht nur als Bewerber vorstellen, sondern die Mitarbeiter der Firmen auch kennen lernen und Fragen zu den Tätigkeiten und Ausbildungsinhalten stellen.

Abbildung: Frau Papke und Frau Holfeld von der Agentur für Arbeit

Die Mitarbeiterinnen der Bundesagentur für Arbeit und der IHK Salzwedel konnten etliche Besucher beraten oder weitere Termine vereinbaren. Es fanden viele interessante Gespräche bei Getränken und Kaffee statt und die Betriebe selbst haben etliche Kontakte mitgenommen, aus denen sich hoffentlich Praktika, Vorstellungsgespräche und Ausbildungsverhältnisse ergeben werden.

Wir danken allen Partnern und Gästen, die unsere Veranstaltung besucht haben. Gerne können sich alle Interessenten, die eventuell nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, auch im Nachgang an uns wenden. Wir unterstützen Sie gerne und stellen den Kontakt zu den Unternehmen her.