Live-Online-Workshop

Systemische Gesprächsführung – Intensivseminar

Angebot!

198,00

Über die allgemeine Gesprächsführung werden die Besonderheiten der systemischen Sichtweise auf Klienten näher erklärt. Es werden 10 Fragetechniken vorgestellt und erste Anwendungen in Kleingruppen geübt. Des Weiteren wird ein empfohlener Gesprächsablauf, verschiedene Motivationen der Klienten und Voraussetzungen für ein gelingendes Gespräch ausgeführt. In diesem Kurs können grundlegende Kompetenzen für das eigene professionelle Handeln angeeignet werden. Das Systemische Denkmodell können Sie verstehen und anwenden lernen.

Lehrgangsdauer: ca. 3 Stunden
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung

Beschreibung

Über die allgemeine Gesprächsführung werden die Besonderheiten der systemischen Sichtweise auf Klienten näher erklärt. Es werden 10 Fragetechniken vorgestellt und erste Anwendungen in Kleingruppen geübt. Des Weiteren wird ein empfohlener Gesprächsablauf, verschiedene Motivationen der Klienten und Voraussetzungen für ein gelingendes Gespräch ausgeführt. In diesem Kurs können grundlegende Kompetenzen für das eigene professionelle Handeln angeeignet werden. Das Systemische Denkmodell können Sie verstehen und anwenden lernen.

Zielgruppe:

Alle Menschen, die Menschen beraten, begleiten, unterstützen im beruflichen Kontext (Soziale Arbeit, Pädagogik, Prävention, Therapie, Gesundheit, Pflege, Beratung sowie Seelsorge, Fachkräfte von Non-Profit-Organisationen und Unternehmen)

Lehrgangsziel:

Die systemische Gesprächsführung verändert positiv den Blick auf Problemlagen und dadurch den Umgang damit. Es ist mir ein Anliegen, diesen Blick und diese leicht erlernbaren Werkzeuge vielen Menschen nahezubringen, die dies beruflich nutzen können. So können beratende Gespräche für beide Seiten mit mehr Leichtigkeit effizienter, wertvoller und gewinnbringender gestaltet werden.

Lehrgangsinhalte:

  • Schwerpunkte des systemischen Ansatzes
  • Grundlagen der Kommunikation und Beziehungsgestaltung
  • Systemische Gesprächsführung
  • Systemische Fragetechniken
  • Gesprächsaufbauvarianten

Unsere Dozentin:

Lydia Kohlmann

Ich bin Dipl. Sozialpädagogin und habe nebenberuflich die Ausbildung zur Systemischen Therapeutin absolviert. Diese Therapie-/ Beratungsform hat mich sehr fasziniert und ich habe sie in viele Bereiche meines Berufsalltags integriert. Durch die von mir durchgeführten Therapien und Beratungen, verstärkte sich meine Begeisterung für den systemischen Blick auf die Klienten und ihre Problemlagen deutlich.

 


Organisatorischer Ablauf:

Am Tag des Onlinekurses erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link, über den Sie zum Kurs gelangen, sowie eine kurze Anleitung.

 

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin bei inhaltlichen und organisatorischen Fragen:

Pia Aurelia Pokorny

Tel.: 03901 – 30 770 23

E-Mail: p.pokorny@bvh-karriere.de

 

Ihr Ansprechpartner bei technischen Fragen:

Martin Fischer

Tel.: 03901 – 30 770 24

E-Mail: m.fischer@bvh-karriere.de

 

 

Beitrag teilen

Zusätzliche Information

Besondere Auszeichnungen

Zertifizierter Anbieter

Veranstaltungsdauer

3 Stunden

Checkliste zu Ihrem Onlinekurs

Download

Hier finden Sie Hinweise, die für eine erfolgreiche Durchführung unseres Kurses wichtig sind und was Sie dabei zu beachten haben. So starten Sie gut vorbereitet in den Kurs!