Live-Online-Seminar

Eltern und Angehörigenarbeit im stationären Kontext

78,50

Enthält 0% Mehrwertsteuer

Eltern- beziehungsweise Angehörigenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der stationären Jugendhilfe. Es geht dabei nicht nur um einen einfachen Kontakt zwischen pädagogischem Fachpersonal und der Herkunftsfamilie, sondern um einen geplanten und organisierten Kontakt, mit welchem bestimmte Ziele verfolgt werden können. Sie ist für das ganze System Familie und für die Entwicklung des Jugendlichen wertvoll.

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung

Artikelnummer: LK-EA-01 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Eltern- beziehungsweise Angehörigenarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der stationären Jugendhilfe. Es geht dabei nicht nur um einen einfachen Kontakt zwischen pädagogischem Fachpersonal und der Herkunftsfamilie, sondern um einen geplanten und organisierten Kontakt, mit welchem bestimmte Ziele verfolgt werden können. Sie ist für das ganze System Familie und für die Entwicklung des Jugendlichen wertvoll.

Zielgruppe:

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendhilfe, insbesondere in einem Kinder- und Jugendheim
  • Studierende und Personen in der Erzieherausbildung

Lehrgangsziel:

Das Ziel des Kurses besteht darin, Ihnen aufzuzeigen, welche Ziele durch Eltern- beziehungsweise Angehörigenarbeit erreicht und welche Vorteile geschaffen werden können.

Lehrgangsinhalte:

Der Lehrgang besteht aus einem kurzen theoretischen Input zu den Themen Erziehungsstile, Elterntypen und allgemein zu der Elternarbeit. Auch werden Methoden genannt und besprochen, anhand derer Möglichkeiten entstehen sollen, Eltern- beziehungsweise Angehörigenarbeit sinnvoll und zielgerichtet einzusetzen.

Unsere Dozentin:

Larissa Kehbein, Heimleiterin in einem Kinder- und Jugendheim, Studium der Erziehungswissenschaften

 

Organisatorischer Ablauf:

Am Tag des Onlinekurses erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link, über den Sie zum Kurs gelangen, sowie eine kurze Anleitung.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin bei organisatorischen Fragen:

Martin Fischer

Tel.: 03901 – 30 770 24

E-Mail: m.fischer@bvh-karriere.de

 

Beitrag teilen

Zusätzliche Information

Besondere Auszeichnungen

Zertifizierter Anbieter

Veranstaltungsdauer

45 Minuten

Checkliste zu Ihrem Onlinekurs

Download

Hier finden Sie Hinweise, die für eine erfolgreiche Durchführung unseres Kurses wichtig sind und was Sie dabei zu beachten haben. So starten Sie gut vorbereitet in den Kurs!