Global World



Wir beschäftigen uns mit dem Thema Klimaschutz und natürliche Ressourcen. Dazu werden wir uns mit verschiedenen Aspekten auseinandersetzen und für das Camp-Festival eine Ausstellung vorbereiten.

Unsere Gruppenfindung war nicht sehr spektakulär. Wir sind viele unterschiedliche Charaktere in unserer Gruppe. Es wurde viel diskutiert. Leider haben sich viele rausgenommen. Wir hoffen, das ändert sich noch in den nächsten Tagen. Wir Mädchen kommen gut untereinander klar, auch wenn es einige schüchterne Fälle gibt, aber wir werden dieses Projekt noch gut meistern auch, wenn unsere Stimme öfters beansprucht wird. Wir haben uns untereinander dazu entschieden dass wir alles gemeinsam besprechen, diskutieren. Der Gruppenchef versucht die Gruppe zu leiten.Wir wollen uns untereinander unterstützen. Vielleicht nehmen auch ein paar Leute etwas davon mit in ihrer Zukunft, ob es Information ist, Disziplin oder auch Arbeit in der Gruppe ist. Wir wollen alles ziemlich locker angehen aber auch so vorran gehen dass wir was schaffen.

Bildunterschrift:
Yashvi, Rene, Lea, Tom, Xenia, Lisa, Marcel, Hannah, Daria, Julina und Lea – aufgenommen von Kathrin Ullosat.