Existenzgründerseminare

Existenzgründerseminare für Unternehmensgründungen

Unsere Existenzgründerseminare sind eine Qualifizierungsmaßnahme für Unternehmensgründungen auf dem Gebiet des Altmarkkreises Salzwedel . Mit diesem Projekt unterstützen wir Existenzgründer/innen und Gründungsinteressierte mit Betriebs-/Wohnsitz im Altmarkkreis Salzwedel. Das Projekt wird in Kooperation mit dem Altmarkkreises Salzwedel durchgeführt.

Wer kann an den Seminaren teilnehmen?

An den Seminaren können Existenzgründer/innen bis 5 Jahre nach der Gründung ihres Unternehmens teilnehmen. Die Qualifizierungsmaßnahme wird innerhalb von 200 Stunden mit einem Wochenumfang von ca. 25 Wochen durchgeführt. Als Aufwandsentschädigung werden je Teilnehmer/in bis zu 100 Euro am Tag sowie die Übernahme der Bildungsträgerkosten vom Altmarkkreis Salzwedel gefördert.

Auch für Existenzgründer/innen in der Vorgründungsphase bieten wir Qualifizierungsmaßnahmen an, an denen Gründungsinteressierte bis 1 Jahr vor der Gründung teilnehmen können. Der Kurs hat einen Stundenumfang von 60 Stunden innerhalb von ca. 8 Wochen.

Wann starten die Seminare?

Der erste Nachgründungskurs startet am Mittwoch, den 22.09.2021 und läuft bis zum 13.04.2022. Voraussichtlich am 29.03.2022 startet der zweite Nachgründungskurs und läuft bis zum 17.10.2022. Pro Kurs stehen maximal 14 Qualifizierungsplätze zur Verfügung.

Ein Vorgründungskurs kann allerdings erst beginnen, wenn sich mindestens 14 Gründungswillige verbindlich angemeldet haben.

Wo kann ich mich informieren und anmelden?

Für Fragen und Auskünfte wenden Sie sich gerne jederzeit an uns – telefonisch (03901 307700) oder per E-Mail (info@bvh-karriere.de).

Anmelden können Sie sich direkt beim Altmarkkreis Salzwedel. Ansprechpartner für die Existenzgründerseminare sind Volker Lahmann und Sylvia Stummer.